parallax background

Tremalzo Pass – erstes Offroad Abenteuer

TheSaharaTouch.com, Monty, Offroadpark Langenaltheim, Offroadfahren, Offroad unterwegs, Steinbruch
Wer suchet, der findet
October 9, 2016
 

Als wir am Samstag den Wetterbericht angeschaut haben und feststellten, dass es am Sonntag traumhaftes wolkenloses Wetter haben soll, haben wir kurzerhand beschlossen, am morgigen Sonntag den Tremalzo Pass zu fahren. Die genaue Routenbeschreibung haben wir aus unserem Offroad-Reiseführer von Sabine und Burkhart Koch - der lila Pistenkuh, wie sie sich nennen. Darin schreiben sie, dass man bei schönem Wetter eine traumhafte Aussicht auf den Gardasee und die umliegenden Berge hat. Entspricht also ganz unserem Geschmack.

Sonntagmorgen sind wir dann also aufgebrochen zum Passo di Tremalzo. Zunächst ging es eine kurvige Teerstraße hinauf zur Passhöhe (1700m). Schon hier hatte man ab und an eine schöne Sicht auf die schon leicht vom Schnee bedeckten Berge.

 

Oben angekommen, machten wir eine kurze Pause um zu fotografieren und die Landschaft zu genießen. Es war einfach fantastisch, wie weit man gesehen hat.
Anschließend ging es weiter auf einer Schotterstraße - unser erstes Offroad Abenteuer konnte beginnen.


 

Die Straße wand sich in zahlreichen Serpentinen um den Tremalzo nach unten. Ab und an kam ein kleiner Tunnel, dann wieder eine Kurve mit einer gigantischen Aussicht. Oft hielten wir an um Fotos zu machen - doch so schön wie mit bloßem Auge konnten die Bilder gar nicht werden.
Hin und wieder mussten wir in einer Kehre zurücksetzen, weil die Kurve zu eng war. Doch unser Monty stand alles tapfer durch. Sehr beliebt scheint diese Strecke bei Mountainbikern zu sein, denn nicht selten kamen uns welche entgegen oder überholten. Auch Wanderer sahen wir ab und zu.


 

Als wir dann mal kurz ausstiegen, um einen kurzen Spaziergang zu machen, wurde uns erst richtig bewusst, dass wir mit dem Durchfahren die Ruhe der Natur sehr stören und dass sie wesentlich stimmungsvoller ist, wenn man sie zu Fuß durchquert.
Nichtsdestotrotz waren wir jetzt mit dem Auto unterwegs und mussten auch bis zum Ende fahren. Trotzdem werden wir das nächste Mal den Tremalzo zu Fuß erklimmen und den Monty am Wanderparkplatz stehen lassen.


 

Zahlreiche Serpentinen später mündete die Piste in Teerstraße und wir konnten wieder ruhig den Berg weiter hinunterrollen.
Wir fanden den großen Picknickplatz, der in unserem Reiseführer aufgeführt war und machten eine leckere Mittagsbrotzeit.
Im ersten Ort, durch den wir nach der Piste fuhren, fanden wir einen Brunnen, an dem wir unsere Wasserkanister wieder ganz voll füllten. Sogar Sprudelwasser kam dort aus dem Hahn, sehr zur Freude aller Beteiligten (außer Nico).


 

Unser Monty hat nach dem heutigen Tag seine erste Offroad-Prüfung bestanden. Wir freuen uns auf weitere Abenteuer.

Wenn euch der Beitrag gefallen hat oder ihr eine Frage habt, dann immer her damit - hinterlasst einfach einen Kommentar und wir schreiben sobald es geht zurück.

4 Comments


  1. Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /homepages/23/d75301590/htdocs/clickandbuilds/TheSaharaTouch/wp-includes/class-wp-user.php on line 203
    Dorothea says:

    Hallo liebe Annika und lieber Flo, ich bin am Durchstöbern eurer Bilddokumentation. Ich möchte Euch ein großes Kompliment aussprechen, Eure Bilddoku ist Spitze denn Sie behandelt genau die Punkte die einen persönlich interessieren . Bei Eurem ersten Offroad Abenteuer habe ich förmlich die Luft angehalten, ich bin nämlich nicht schwindelfrei, ich kann nur sagen : uffpasse!!!!!!
    Also ich bleibe am Ball und freue mich auf Eure weiteren Berichte. Ich wünsche Euch von Herzen gutes Wetter und eine tolle erlebnisreiche Auszeit von Eurem Alltag. Es knuddelt Euch herzlichst Doro


    • Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /homepages/23/d75301590/htdocs/clickandbuilds/TheSaharaTouch/wp-includes/class-wp-user.php on line 203
      Annika und Flo says:

      Liebe Doro,
      Das freut uns sehr, wenn Dir unser Blog gefällt! Kannst gerne ab und zu vorbei schauen, was es Neues gibt. Wir freuen uns immer über einen Kommentar.
      LG aus Italien,
      Annika und Flo


  2. Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /homepages/23/d75301590/htdocs/clickandbuilds/TheSaharaTouch/wp-includes/class-wp-user.php on line 203
    Renate says:

    Riesenkompliment an Euch – tolle Reise – toller Blog – greets aus der Villa!


    • Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /homepages/23/d75301590/htdocs/clickandbuilds/TheSaharaTouch/wp-includes/class-wp-user.php on line 203
      Annika und Flo says:

      Hallo Renate, schön dass Dir unser Blog gefällt! Liebe Grüße aus Portugal an alle aus der Villa 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *